Flansche Serien von 2.050" bis 3" Typ BA

.248"

.062"

.7504"

.7501"

Gesamtflanschdicke

Scheibestellung ab
Spindelflansch

.750" Dorndurch
Messer

Hintere Spindel
Seite

2Löcher zur Aufnahme von
Demontagewerkzeug
DT-2.18.25.3

1Scheibenexposition in mils
(Tausendstel Zoll)

Trennscheibe

Schnappen Sie den O-Ring
ein, um die Handhabung der Scheiden
Flansche zu erleichtern

Fingergriffbereich zur
erleichterten Montage
auf der Spindel

Vorderseite
Bedienerseite

2.187BA

 
 
 

60

 
 
 

S

 
 

Flanschteil
Nummernpräfix
(Zoll)

Größe der Diamantscheibe (Zoll)

A.D.

x

I.D.

Größe der Diamantscheibe (metrisch)

A.D.

x

I.D.

2.050BA

2.050

1.575

52.1

40.0

2.187BA

2.187

1.575

55.5

40.0

2.25BA

2.250

1.500

57.2

38.1

2.25MBA

2.250

1.575

57.2

40.0

3BA

3.000

1.575

76.2

40.0

Material

Flansch-Teilnummer-
Suffix

303 Nichtrostend

S

Titan

T

Trennscheibenexposition

(Zoll)

(mils)

(metrisch)

0.010

10

0.254

0.015

15

0.381

0.020

20

0.508

0.025

25

0.635

0.030

30

0.762

0.040

40

1.1016

0.050

50

1.270

0.060

60

1.524

0.070

70

1.778

0.080

80

2.032

0.090

90

2.286

0.100

100

2.540

0.125

125

3.175

0.150

150

3.810

0.175

175

4.445

0.200

200

5.080

0.250

250

6.350

0.300

300

7.620

0.350

350

8.890

0.400

400

10.160

0.450

450

11.430

0.500

500

12.700

0.550

550

13.900

Empfohlenes Drehmoment: 10 in.-lb.

1 Mittlere Expositionsgrößen sind in 0.005" Schritten sowie in einem erweiterten Nabendesign für Trennscheiben mit einer Dicke von mehr als .015" verfügbar. Siehe Technischer Teil, S. 4. für Richtlinien zur Trennscheibenexposition.

Die folgende Tabelle zeigt die maximale Exposition für jede Flanschserie:
Flansch-Teilenummerpräfix Maximale Trennscheibenexposition
2.050BA 110
2.187BA 180
2.25 BA 250
2.25 MBA 200
3MBA 550

2Zum Trennen der männlichen und weiblichen Hälften des Flansches ist ein Trennscheibenentfernungswerkzeug erforderlich. Das Demontagewerkzeug Teil Nr. DT-2.18.25.3 wird mit jedem bestellten Flansch mitgeliefert.

Eine Vielzahl von Abstandshaltern ist für den Wechsel zwischen den harzgebundenen und metallgebundenen Nabenscheiben vorhanden, wodurch die Notwendigkeit entfällt, Kühlmitteldüsen und Zielfernrohrpositionen neu einzustellen.

Kontaktbereich

Soforthilfe
407-834-7800Florida
8:30-17:00 OEZ
Internationaler Hauptsitz

Thermocarbon Inc.
391 Melody Ln W, Casselberry,
FL 32707